Diese Seite drucken

1. Mannschaft

18.03.2012

Remis gegen Uhlbach - 1. Mannschaft gleicht 1:4-Rückstand aus

Geschrieben von

Obwohl der SV Gablenberg durch einen Kopfballtreffer von Vito Ardone in der zehnten Minute eigentlich einen guten Start erwischte, knüpften die Hausherren gegen Uhlbach zunächst an die schwache Leistung vom vergangenen Spieltag an.

Wieder wurde jeder individuelle Fehler in der SVG-Hintermannschaft vom Gegner eiskalt bestraft. Bis zur Halbzeit hatte die TSV-Offensive das Spiel nicht nur egalisiert, sondern ohne viel Gegenwehr durch einen Treffer von Konstantin Ebert (19.) und einen Doppelschlag von Roman Bubeck (34.) das Spiel gedreht. Auch nach der Pause erwischten die Uhlbacher den besseren Start. Florian Bechstein (55.) erhöhte per Freistoß aus 23 Metern auf 4:1. Die Entscheidung? Keineswegs, die Gablenberger wurden von Minute zu Minute stärker. Nachdem Martin Rücker (65.) auf 2:4 und Nico Psiomiadis (73.) per Freistoß auf 3:4 verkürzten, war erneut Ardone (78.) zur Stelle, der per Foulelfmeter den 4:4-Ausgleich erzielte. In der Schlussphase kam der SVG noch zu weiteren guten Chancen, scheiterte jedoch am starken TSV-Keeper sowie am Aluminium.

 

Tags:  Spielbericht