1. Mannschaft

13.05.2012

TSVgg Plattenhardt II - SVG 1:1

Geschrieben von
 
Der SVG kam in Plattenhardt nicht über ein 1:1 Unentschieden hinaus. Vor allem die ersten 20 Minuten tat sich der SVG gegen starke Plattenhardter sehr schwer.
Dies mag auch daran gelegen haben, dass es bereits wenige Sekunden nach dem Anpfiff Elfmeter für die Gastgeber gab. Cuiffreda brachte seinen Gegenspieler im Strafraum zu Fall; der fällige Elfmeter wurde aber zum Glück für den SVG links am Tor vorbeigeschoben. Daraufhin zeigten sich die Gäste etwas verunsichert und kamen nur schwer ins Spiel. Plattenhardt konnte sich einige Chancen erspielen und nutzte eine davon nach 15 Minuten. Mit einem platzierten Schuss aus 16 Metern ging Plattenhardt in Führung. Nun musste mehr vom SVG kommen und je länger das Spiel dauerte, umso besser kam Gablenberg ins Spiel. Lediglich vor dem Tor fehlte etwas die Durchschlagskraft. Anfang der zweiten Hälfte verhalf dann ein weiter Einwurf von Kalinowski und etwas Glück dem SVG den Ausgleich. Der hohe, weite Einwurf sprang im Strafraum auf, berührte noch leicht die Latte und wurde letztendlich vom Plattenhardter Abwehrspieler über die eigene Linie gedrückt. Fortan drängte Gablenberg auf den Führungstreffer. Einige schöne Kombinationen waren zu sehen, aber nicht von Erfolg gekrönt. Beste Chance zum Ausgleich hatte Loose nach einem Eckball. Sein Kopfball aus kurzer Distanz ging aber über das Tor. Auch Plattenhardt war in einigen Situationen dem Führungstreffer sehr nahe. Besonders kurz vor Schluss als Mümmler mit einer Glanzparade dem SVG den einen Punkt sicherte.
Tags:  Spielbericht