1. Mannschaft

12.04.2013

5:0 - Erste siegt souverän gegen Eintracht

Geschrieben von

Der SV Gablenberg wurde im Spiel gegen Eintracht Stuttgart, den Drittletzten der Kreisliga A, Staffel 3, von Beginn an seiner Favoritenrolle gerecht. Bereits bis zur Pause brachten die Hausherren den Sieg mit drei Toren in trockene Tücher.

 Den ersten Treffer erzielte Karim Abdel Aziez (25.). Sein Schuss aus zwölf Metern wurde für den Gäste-Torwart unhaltbar abgefälscht. Pati Nemeth erhöhte nur sieben Minuten später nach einem Sprint von hinter der Mittellinie und Doppelpass mit Filip Radusinovic auf 2:0. Edoardo Cardascia (39.) erzielte nach schöner Vorarbeit von Alexej Kalinowski das 3:0. Nach der Pause hatten die Gablenberger noch eine Vielzahl an Chancen, vergaben diese jedoch großzügig. Erst durch einen direkt verwandelten Eckball von Georgio Tsompanidis in der 75. Minute konnte die Führung weiter ausgebaut werden. Den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Piero Don Vito (85.). Nach einem Flachpass in den Strafraum bewies er Joker-Qualitäten und versenkte aus spitzem Winkel Vollspann zum 5:0-Endstand. 

Tags:  Spielbericht