1. Mannschaft

28.04.2014

2:2 - Gerechte Punkteteilung beim Derby

Geschrieben von

Das Lokalderby zwischen der Spvgg Stuttgart Ost und dem SV Gablenberg begann relativ verhalten, beide Mannschaften versuchten zuerst sicher zu stehen dann kam der große Regen mit Hagel und der Schiedsrichter unterbrach nach zwölf Minuten das Spiel für eine Viertelstunde.

Als das Wetter besser und das Spiel fortgesetzt wurde hatte Ost durch einen Schuss von Erkilic der knapp am Pfosten vorbeiging die erste Möglichkeit . In der 23 Minute die etwas glückliche Führung für Ost, Erlilic trat einen Freistoß fast von der Seitenlinie vor das Tor ein Gablenberger Verteidiger irritierte Torhüter Abdel Aziez und so ging der Ball ohne weitere Berührung ins Tor. Die Gäste waren nur kurz geschockt und antworteten in der 33 Minute mit dem Ausgleich. Nach einem Freistoß von Reinsberger kam Tobias Rücker völlig frei und vielleicht etwas abseitsverdächtig vor dem Tor an den Ball und schob zum 1:1 ein. Kurz vor der Pause fast wieder die Führung für Ost jedoch hielt Abdel Aziez einen Kopfball von Donvito aus kurzer Distanz glänzend. Die Führung für Ost folgte dann in der 55. Minute, einen weiter Ball auf Erkilic, der lässt Reinsberger aussteigen, und lupft  den Ball über den herauslaufenden Abdel Aziez zum 2:1 ein. In der 73 Minute die Chance für Ost zur Vorentscheidung, aber ein Schuss des eingewechselten Fichte ging aus zehn Metern knapp über das Tor. Das rächte sich umgehend, nur drei Minuten später ein Freistoß der Gablenberger landet auf dem Kopf von Vadim Dutt der völlig freistehend ins kurze Eck köpfte. Kurz vor dem Ende hatte Siani Kemeni noch eine Kopfballgelegenheit für Ost aber der Ball ging knapp über die Latte so das es am Ende beim nicht ungerechten Remis blieb.

Tags:  Spielbericht