Diese Seite drucken

1. Mannschaft

05.05.2009

SC Stammheim – SV Gablenberg 0:7 (0:3)

Geschrieben von

Im ersten Aufeinandertreffen der Saison besiegten die Gablenberger den SC Stammheim zu Hause  klar mit 5:0. Auch im Nachholspiel kannten sie mit ihrem ehemaligen Teamkollegen und SC-Trainer Mike Kranich keine Gnade.

Zehn Minuten spielten die Hausherren ordentlich mit und hatten durch Helder Lourence und Michael Gostovic die besseren Möglichkeiten, doch dann eröffnete Steffen Fenchel (11.) den Torreigen. Nach sehenswertem Dribbling von Dennis Keiffer und Flachpass in die Gasse, legte Nils Schaller im Strafraum von halbrechts quer auf Fenchel, der aus zehn Metern zum 1:0 ins lange Eck einschob. Bereits in der 23. Minute war Fenchel, nach schöner Vorarbeit von Martin Rücker, wieder zur Stelle und versenkte aus sieben Metern per Direktabnahme. Fünf Minuten vor der Halbzeit wurde der Torjäger zum Vorbereiter. Seine  Ablage lupfte Rücker mit links aus 16 Metern gefühlvoll von halbrechts zur 3:0-Führung ins obere Eck. Noch vor der Pause hatten die Gäste die Möglichkeit alles klar zu machen. Nach einer Notbremse von SC-Torwart Marc Wolf an Fenchel zeigte der Unparteiische auf den Punkt, beließ es aber bei einer Gelben Karte. Der Gefoulte trat selber an und verzog links neben das Tor. Auch nach der Pause spielten die Gablenberger ihre Überlegenheit aus. Fenchel (60. und 75.) und Schaller (65.) erhöhten auf 6:0. Den Schlusspunkt zum 7:0-Endstand setzte der eingewechselte Josip Jurkovic in der 85. Minute.

Tags:  Spielbericht