Diese Seite drucken

1. Mannschaft

10.10.2010

SVG - VfL Wangen 2:4

Geschrieben von
Der SVG konnte die gute Leistung von letzter Woche nicht bestätigen und ging zu Hause gegen den VfL Wangen mit 2:4 unter.
Die Gäste waren von Anfang an in allen Belangen deutlich überlegen und nutzten drei ihrer zahlreichen Chancen in den ersten 30 Minuten zur deutlichen 3:0 Führung. Von Seiten der Gastgeber kam nur sehr wenig Gegenwehr. Erst gegen Ende der ersten Hälfte kam der SVG das erste Mal gefährlich vor das Tor der Wangener. Nach Flanke von Hoffmeyer verfehlte Binder nur knapp. In der zweiten Hälfte ließen die Wangener deutlich nach. Dennoch war der Sieg nie wirklich in Gefahr. Es dauerte bis zur letzten viertel Stunde ehe es nochmal etwas interessant wurde. Khostwal traf in der 78. nur den Pfosten, den Nachschuss von Ghislain lenkte der gegnerische Torhüter gerade noch so über die Querlatte. In den letzten Spielminuten gab es für die Zuschauer noch drei Tore zu sehen. Rücker traf nach zwei Unachtsamkeiten der Wangener Hintermannschaft zum 1:3 und zum 2:4 (88., 92.). Zwischenzeitlich konnte Wangen nach einem schönen Spielzug das 1:4 (89.) erzielen. Insgesamt eine indiskutable Leistung der Gastgeber, was die Gäste eiskalt und zurecht bestraften.
Tags:  Spielbericht