1. Mannschaft

07.12.2015

3:5 - 1. Mannschaft verliert in Büsnau

Geschrieben von

Hier der Spielbericht aus der Cannstatter Zeitung:

Schon etliche Male hatte der SV Gablenberg in dieser Saison Rückstände noch gedreht. Auch beim TSV Jahn Büsnau waren die Gäste drauf und dran, dieses Kunststück einmal mehr zu wiederholen. Denn mehrmals kämpften sie sich wieder ran: In der 29. Minute erzielte beispielsweise Raimundo Candido mit einem direkten Freistoß aus dem Halbfeld den Anschlusstreffer zum 2:3. Auch der Treffer v...on Fatih Yazici (48.), direkt nach Wiederanpfiff, brachte die Gablenberger nicht aus dem Tritt. Josip Volaric verkürzte in der 69. Minute auf 3:4. In der 75. Minute war jedoch klar, dass daraus nichts mehr wird. Und das, obwohl der SVG zu diesem Zeitpunkt auf den Ausgleich drückte. Er fiel jedoch nicht. Die Schlüsselszene der Begegnung: Thomas Pirinis setzte einen Kopfball an den Innenpfosten. Statt ins Netz trudelte der Ball jedoch einmal entlang der Linie in die Arme von TSV-Schlussmann Georgios Engonidis. Damit nicht genug: Blitzschnell leitete der Keeper einen Konter ein, der letztlich bei Guilio Tenuta endete. Aus stark abseitsverdächtiger Position erzielte der Angreifer seinen vierten Treffer. Gablenbergs Außenverteidiger Edoardo Cardascia, eigentlich die Ruhe in Person, verlor die Fassung und sah nach mehrfachen Diskussionen mit dem Unparteiischen zunächst Gelb und im gleichen Atemzug noch die Ampelkarte. Die fünfte Niederlage war damit besiegelt, notwendig war sie jedoch nicht. Zum einen gingen die Gäste bereits in der 14. Minute durch Maximilian Eisentraut in Führung, zum anderen ließen sie sich im ersten Durchgang den Hattrick von Tenuta (17./ 19./ 25.) viel zu leicht einschenken.

Tags:  Spielbericht