Diese Seite drucken

1. Mannschaft

28.02.2011

1. Mannschaft verliert Kellerduell beim SC Stammheim

Geschrieben von

Das Spiel der beiden Tabellennachbarn war eins ohne große Höhepunkte. Die Gastgeber waren von Anfang an die etwas aktivere und bissigere Mannschaft und spielten zielstrebiger nach vorne.

In der 28. Minute setzte sich ein Stammheimer auf der rechten Seite durch und spielte nach innen, wo der Ball aber knapp verpasst wurde. Bei Gablenberg war das Spiel nach vorne sehr gehemmt und es gab vor der Pause keine zwingenden Aktionen, auch weil der Torwart der Stammheimer die lang geschlagenen Bälle jedes Mal abfangen konnte.

Nach dem Seitenwechsel dasselbe Bild. Gablenberg war bemüht den Ballbesitz in Verwertbares umzumünzen, was in der 54. Minute auch fast gelang. Linksverteidiger Pelzer lief durch die gesamte Stammheimer Abwehr, sein Schuss wurde vom Torwart geblockt. Beim Nachschuss hat Schätte einen Moment zu lang überlegt, so dass Stammheim die Aktion klären konnte.

In der 60. Minute fiel das 1:0 für die Heimmannschaft. Nach einer Ecke wollte Gablenberg den Ball aus dem Strafraum rausspielen, statt die Kugel einfach sicher wegzuschlagen. Der Ball wurde abgefangen und nach einem Querpass in den Strafraum hatte der Stürmer keine Mühe den Ball an Torwart Plugge ins Netz zu schieben.

Nach der Führung bekamen die Gäste ein leichtes Übergewicht, weil Stammheim zurückschaltete. Jedoch blieb Gablenberg im Spiel nach vorne zu ungefährlich, so dass es beim 1:0 blieb.

Tags:  Spielbericht