2. Mannschaft

23.04.2010

Kosova - SVG II 6:1 (3:0)

Geschrieben von

Herbe Niederlage gegen einen starken Gegner von Kosova. Obwohl die erste Gelegenheit um in Führung zu gehen bei den Gablenbergern war. Nach Ecke Wenninger traf Ronca nur den Pfosten.

Binnen zwei Minuten gingen die Gastgeber mit 2:0 in Führung, wobei sie ihre spielerische Klasse bewiesen, und die SVG`ler im Zweikampfverhalten sich eine Auszeit nahmen. Dann fing man sich und hatte nach Freistoß Scheiderer, durch Wenninger, die Chance zu verkürzen. Mit schönem Anspiel auf Ronca, durch Steegmüller, scheiterte auch dieser am Torwart. Tschur musste in der Zwischenzeit zweimal gegen Kosova Stürmer parieren. Doch dann ließ er einen harmlosen Freistoß zum 3:0 durch die Hände flutschen. Ein Doppelschlag gleich nach der Halbzeit, zur 5:0 Führung, besiegelte Frühzeitig die Niederlage des SVG am heutigen Tage. Als in der 54. dann noch das 6:0 fiel, konnte einem Angst und Bange werden, das man heute mal ein richtiges Päckchen bekommt. Doch da der Gegner zwei Gänge zurückschaltete, und sich die SVG`ler wiederum fingen, kam man in der Schlussphase durch Köbler noch zum Ehrentreffer. Wer nicht an sich glaubt und nach jedem Misslingen einer Aktion aufgibt, der kann den inneren Schweinehund nicht besiegen, und schon gar nicht den Gegner auf dem Platz.

 


 

Tags:  Spielbericht