2. Mannschaft

16.06.2010

Relegation gegen TSV Musberg steht am Sonntag um 14 Uhr bevor.

Geschrieben von

Mit einem 1:1 am letzten Spieltag der Saison verpasste die 2. Mannschaft des SV Gablenbergs den direkten Klassenerhalt in der Kreisliga A und muss am kommenden Sonntag, 20. Juni, um 14 Uhr auf dem Stettener Sportplatz gegen den TSV Musberg antreten.

Aufgrund der so genannten "Vier-Wochen-Regelung" muss die zweite Mannschaft des SV Gablenbergs in der Relegation auf die Hilfe von "oben" weitestgehend verzichten. Lediglich Dennis Keifer, Hassan Küz und der langzeit verletzte Steffen Fenchel stehen für das Relegationsspiel zur Verfügung. Auch die beiden Spielführer des Reserveteams Stefan Schullehner und Florian Pachner sowie Patrick Binder und etliche A-Jugendliche können in Stetten nicht eingesetzt werden. Dennoch wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt und für kommenden Sonntag, 14 Uhr, eine schlagkräftige Mannschaft zusammengestellt.

Der mögliche Kader: 
Tor: Rene Tschurr, Uwe Müller; 
Defensive: Markus Graf, Michael Elsäßer, Robert Gnann, Chris Andler, Florian Allbeck;
Mittelfeld: Martin Kühnle, Sebastian Steegmüller, Dennis Keiffer, Markus Scheiderer, Steffen Fenchel;
Offensive: Frank Maul, Florian Lang, Elbo, Hassan Küz, Tobi Rücker.

Der TSV Musberg gewann das 1. Relegationsspiel gegen den SV Rot 2 überzeugend mit 9:3 (6:1).

Tags:  Spielbericht