×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 156

2. Mannschaft

18.09.2011

SVG II weiter ohne Glück

Geschrieben von

 Auch am 3. Spieltag bleibt der SVG II ohne Glück. Gegen den Gast aus Untertürkheim war man von Anfang an aktiver und besser.

 Chancen in Minutentakt und mehr Ballbesitz reichten aber wieder nicht aus. Nachdem Fenchel wieder mal nur Aluminium aus 18 Metern traf, ging der Gast mit einem Sonntagsschuss aus 30 Metern in Führung. Der SVG weiter am Drücker. Nach einem Pass von Fenchel verlängert Mößner in den Lauf von Hahn der zum 1:1 Ausgleich trifft. Weiter die Chancen für den SVG wieder trifft Fenchel nach nur den Pfosten nachdem eine Flanke von Steegmüller von Hahn quer gelegt wurde. Weitere Chancen bleiben ungenutzt. Kurz vor der Halbzeit dann ein langer hoher Ball in den Strafraum vom SVG Torhüter Dos Santos zögert kurz und der Stürmer kann den Ball per Kopf eindrücken. Nach der Halbzeit erhöhten die Gäste nach katastrophalen Fehlern in der Abwehr. Nach 55 Minuten sogar das 4:1. Man konnte nur den Kopf schüttel. Die Gäste nutzen ihre Chancen eiskalt während der SVG unglücklich und teilweise dumm agierte. Alawi war ins Spiel gekommen und konnte nach 75 Minuten einen tollen Pass auf Hahn spielen. Der legt den Ball am Torhüter vorbei zum 4:2 Anschluss. Eben dieser Alawi war es dann auch der sich toll durchsetzte und den 4:3 Anschluss erzielte. Der SVG die letzten 10 Minuten ganz nah dran am Ausgleich. Aber die Nerven und das Glück waren nicht auf der Seite des SVG. Erst schiebt Vaca den Ball knapp vorbei dann ist ein Volley von Bergenthal zu ungenau. Auch Steegmüller nochmal mit der Chance aus 15 Metern, aber das Tor will nicht fallen. Fenchel war in den letzten 25 Minuten für den verletzten Dos Santos im Tor und machte seine Sache glänzend. Am Ende hieß es 4:3 für den SGU. Man bleibt weiter auf der Suche nach dem letzten bisschen Glück um die doch schwächeren Gegner endlich mal zu besiegen. Der nächste Gegner VfB Obertürkheim um 17.15! Uhr. Diesmal spielt die 1.Mannschaft vorher!

 

 

Tags:  Spielbericht