×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 156

2. Mannschaft

21.03.2012

SVG II siegt daheim

Geschrieben von

 Bei der Heimpremiere in der Rückrunde konnte sich der SVG II von seiner besseren Seite zeigen. 

Die Gäste aus Uhlbach standen in der Anfangsphase kompakt und ließen wenig zu. Auch die Abwehr um Trainer Scheiderer und Gnann stand stabil. Die erste gute Chance hatte der SVG nach Pass von Steegmüller, scheiterte Sega am Torhüter. Der SVG spielte den besseren Ball, aber Uhlbach blieb über Standarts gefährlich. in der 30. Minute war es dann soweit. DIe Überlegenheit der Gablenberger zahlte sich aus. Ein toller Flankenball von Lynch erreicht in der Mitte Zjeklo und mit der richtigen Übersicht und langjährigen Erfahrung bringt der den Ball zum umjubelten Führungstreffer ins Netz. Auf der linken Seite brachte Neuzugang Tobias immer wieder Unruhe in die Hintermannschaft der Uhlbacher, aber seine Aktion verpufften zumeist. Auch weil Stürmer Hahn einen schlechten Tag erwischt hatte. In der zweiten Halbzeit spielten die Gablenberger weiter nach vorn. Schaette und Steegmüller hatten das Mittelfeld unter Kontrolle, Sega und der eingewechselte Mössner machten über die Flanken weiter Druck. Das 2:0 fiel durch einen platzierten Linksschuss von Steegmüller in der 67. Minute. Danach hatte der SVG weitere große Möglichkeiten. Erst wird ein Tor von Mössner nicht anerkannt, dann scheitert Hahn mit einem Heber am Torhüter und auch Steegmüller versagen die Nerven alleine vor dem Tor. Das 3:0 markierte der Neuzugang und Joker Klaus kurz vor Ende. Nach einem tollen Solo von Zeck auf der linken Seite musste Klaus nur noch den Fuß hinheben. In der Nachspielzeit rettete Torhüter Bischoff mit einer Glanztat die Null.

 

Am Sonntag fährt die 2.Mannschaft zur SGU - Hinspiel 3:4

 

 

Tags:  Spielbericht