Schlimm ist es, wenn man gegen eine nicht bessere, sondern motiviertere Mannschaft verliert. Denn der Gast aus Weilimdorf wollte das Spiel unbedingt gewinnen.

2. Mannschaft

Eine durchschnittliche Leistung reichte um weitere drei Punkte einzufahren. Der SVG war Anfangs die spielbestimmende Mannschaft, und hatte auch mehrere Möglichkeiten um in Führung zu gehen.

2. Mannschaft

Beim kampfstarken OFK Beograd reichte es für den SVG, wie schon in der Vorwoche, nur zu einem Unentschieden. Doch während man vergangenen Sonntag den Ausgleich in der Schlussphase hinnehmen musste, kämpften sich diesmal die Gablenberger wieder in die Partie zurück.

1. Mannschaft

Endlich wurde gegen den TSV Bernhausen der erste „Dreier“ in dieser Saison eingefahren.

2. Mannschaft

  Serie gerissen Nach vier Siegen in Folge wollte der SV Gablenberg auch im Heimspiel gegen NK Croatia Zagreb Stuttgart seiner Favoritenrolle gerecht werden und die Serie mit einem weiteren Dreier ausbauen.

1. Mannschaft
19.10.2009

Serie fortgesetzt Empfehlung

DAS SPORTHIGHLIGHT DES WOCHENENDES SV Gablenberg gelingt vierter Sieg in Serie SVG gewinnt Auswärtsspiel in der Fußball-Bezirksliga beim SV Grün-Weiß Sommerrain verdient mit 3:0   Sommerrains Anes Gelo (links) versucht zu flanken, doch Alexej Kalinowski blockt. Eine typische Szene fürs…

1. Mannschaft

In Halbzeit Zwei den Faden verloren Beim Tabellenführer Nefis Stuttgart verlor man Aufgrund der zweiten Halbzeit verdient mit 2:0. Wobei in der ersten Hälfte nicht erkennbar war, dass hier der Tabellen Erste gegen den Tabellenletzten spielte.

2. Mannschaft

Leistungssteigerung Ein unterm Strich verdienten Punkt holte sich die zweite Mannschaft des SV Gablenberg gegen den TSV Rohr.

2. Mannschaft

Nach zwei Siegen in Folge hieß es für die Gablenberger-Elf die guten Leistungen jetzt gegen den ASV Botnang zu bestätigen und sich damit in der oberen Tabellenhälfte festzusetzen.

1. Mannschaft
05.10.2009

TV Kemnat - SVG II 5:2 (4:1) Empfehlung

Es ist schwer die richtigen Worte zu finden, um das zu beschreiben was im Moment bei der Gablenberger Zweiten an Leistung sonntags geboten wird. Wenn es überhaupt Worte dafür gibt. Kann man in acht Wochen alles verlernen?  

2. Mannschaft