B1

11.04.2018

Abstimmung Monatssieger Fairplay

Geschrieben von

Jeden Monat sucht der wfv nach der fairsten Aktion, die sich auf den Sportplätzen abgespielt hat. Dabei können Stimmen für die gemeldeten Aktionen abgegeben werden.
Wählen Sie noch bis zum 27. April Ihren persönlichen BLEIB FAIR. Monatssieger 2018. Stimmen Sie per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Ihren persönlichen Fairplay-Sieger.

Nominiert vom SVG ist Eric Laube für folgende Aktion:

Aktion 2:
Verbandsspiel B-Junioren Bezirkspokal 4. Runde am 14. März 2018
SV Gablenberg - SV Bonlanden, 2:1
Gemeldeter Spieler: Eric Lauble, SV Gablenberg

In der 9. Spielminute beim Stande von 0:0 rannte der Spieler Eric Lauble mit dem Ball vom linken Flügel in den Sechzehn-Meterraum. Der Bonlandener Torspieler kam ihm entgegen und steckte sein Bein heraus und Eric Lauble stürzte. Für den Schiedsrichter sah es so aus, als hätte der Torspieler seinem Gegner ein Bein gestellt und entschied auf Strafstoß. Eric Lauble ging jedoch zum Schiedsrichter und versicherte ihm, dass er über seine eigenen Beine gestolpert war. Der Strafstoß wurde zurückgenommen.

 

Bitte stimmt zahlreich für Eric !

 

Link zur Seite des wfv zur Abstimmung Monatssieger fairplay

Tags:  Neuigkeiten