C1

15.05.2018

Pokalfinale C1 SV Gablenberg gegen TSV Bernhausen

Geschrieben von

Großer Pokalfight der C1 des SV Gablenberg im Finale gegen den TSV Bernhausen!

 

Die C1 des SV Gablenberg verliert zwar das Finale mit 0:2 gegen den TSV Bernhausen, hat aber alles gegeben und dem Tabellenführer der Bezirksstaffel alles abverlangt.

Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse und auf ungewohntem Spieluntergrund tat sich der SV Gablenberg in den ersten Minuten der Partie sehr schwer, in die Partie zu finden. Folgerichtig fiel das 0:1 aus Sicht des SV Gablenberg bereits in der 4. Spielminute – zu groß waren zu Beginn die Abstände zu den Gegenspielern und zu groß der Respekt vor den körperlich überlegenen Gegnern.

Doch so nach und nach legten die Spieler des Trainerteams Jochen Dehmer und Cemal Arslan den Respekt ab und konnten sich etwa ab der 15 Minute immer mehr Spielanteile erarbeiten und waren ab da ein würdiger Endspielgegner und trugen ihren Teil zu einem spannenden Endspiel bei.

Das einzige Manko war letztendlich die mangelnde Chancenverwertung, beindruckend war aber die Einstellung der SVG-Spieler. Um jeden Ball wurde gekämpft und oft waren sie nur mit Foulspiel zu bremsen, 4 gelbe Karten für den Gegner belegen das.

Aber auch im Pokal gilt: wenn man die Torchancen nicht nutzt, wird das irgendwann bestraft und in der 66. Minute war es dann soweit. Einen der wenigen Konter konnte der TSV Bernhausen dann zum 2:0 abschließen, dem SVG gelang es in den Schlussminuten aber dann nicht mehr, hier nochmal dagegen zu halten.

Die C1 des SV Gablenberg war dennoch ein würdiger Finalteilnehmer und der SVG bedankt sich bei

 Jakob, Leonhard, Laurenz, Tim, Felix, Nikolaus, Oskar, Niklas, Noah, Ele, Konstantin, Sidor, Can, Arno, Nic, Louis, Valentin

… und unsere Glückwünsche gehen natürlich auch an den TSV Bernhausen, der jetzt neben dem Pokalsieg auch noch Chancen auf das Double hat.

Tags:  Neuigkeiten

Bildergalerie