C2

16.05.2015

E1 spielt eine klasse Rückrunde

Geschrieben von

Seit drei Spielen ist jetzt die E1 des SV Gablenberg in der Junioren-Kreisstaffel 19 unbesiegt. Am vorigen Samstag gelang den Gablenbergern ein ungefährdeter 10:1-Sieg beim SC Stammheim. Eine Woche zuvor hatte die E1 für viele überraschend in einem grandiosen Spiel die  Gäste vom TSV Birkach mit 2:1 besiegt. Weniger glücklich war Gablenberg im Spiel gegen den VfL Stuttgart, in dem trotz deutlicher Überlegenheit nur ein 2:2 gelungen ist.

Die E1 war im März mühsam  in die schwere Kreisstaffelgruppe gestartet.  Drei Niederlagen, die teilweise zu hoch ausfielen, standen am Beginn der Serie. Allerdings zeigte die nur knappe 0:3-Niederlage gegen die Stuttgarter Kickers die Möglichkeiten des Teams. Gablenberg würde ganz sicher nicht der hoffnungslose Underdog der Gruppe sein.

Am Mittwoch, 13. Mai empfing Gablenberg zum letzten Punktspiel der Saison den SV Sillenbuch in einer Abendpartie. Die Gäste, derzeit Tabellenzweiter hinter den Kickers, wurden ihrer Favoritenrolle gerecht, unsere Jungs spielten aber ein klasse Spiel und machten es den Gästen schwer. So hieß es am Ende zwar 3:5 für Sillenbuch. Das Fazit der Runde in der wahrscheinlich stärksten Staffel von Stuttgart fällt für unsere E1 positiv aus: Viel gelernt und mit einem 5. Platz in diese Tabelle  hat sich der SVG richtig gut präsentiert!

Am Tag nach dem letzten Punktspiel ging es am Himmelfahrtstag gleich zum Turnier beim KV Plieningen. Dort zeigten sich unsere Jungs erneut in guter Form und mussten sich nur dem SV Bonlanden im Finale durch 9-Meter-Schießen geschlagen gegeben. Die lustigen Pokale waren wirklich verdient!

Tags:  Spielbericht

Bildergalerie